Fragen, Antworten, Kommentare!

Hier ist Platz für Eure Kommentare, Fragen oder Anregungen. Wir freuen uns darauf!

Bitte in Euren Nachrichten keine Links oder Dateien anhängen.Bitte beachtet auch, dass Eure Nachrichten erst von der Redaktion manuell überprüft und dann freigeschalten werden. Daher kann es bis zu 24 Stunden dauern, bis die Nachricht hier erscheint.

20 thoughts on “Fragen, Antworten, Kommentare!”

  1. Ich bin bereits in Pension und lesepatin in einer Schule und interessiere mich für Projekt der Gute-Nacht-Geschichten.
    Wie gehe ich weiter vor und wie kann ich mich anmelden ?

    1. Liebe Frau Brigitte, anmelden können Sie sich über diesen Link: https://forms.gle/YjX7fA1dQvQLyAj37 oder Sie rufen uns an unter 0670 – 8070700. Die erste Informationsveranstaltung incl. Einschulung findet am 12. Februar 2020 um 10 Uhr bei uns in 1190 Wien, Philippovichgasse 1-3/6/2 statt. Wer noch Interesse hat, kann sich gerne noch bei uns melden.

      1. ACHTUNG Aktualisierung: Die erste Informationsveranstaltung für interessierte VorleserInnen wurde ins Internet verlegt und findet nun am 13.02.2020 um 19 Uhr statt.

    2. Guten Morgen, ich finde die Idee sowas von genial! Wie funktioniert das mit dem „später anhören“? Gibt es da einen Link bzw wie lange kann man die Geschichten hören? Heute früh ist die Geschichte von gestern leider nicht mehr ersichtlich. Bitte um kurze Info, da wir es um 19:00 leider nie schaffen. Vielen lieben Dank! Daniela

      1. Liebe Daniela, vielen Dank für dein Kompliment zu unserem Projekt. Nachhören kannst du die Geschichte auf unserem Youtube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UCUd8KFaHuMXfjYwrsT4cZ0w. Leider streamen wir die Geschichten nicht mehr auf unserer Webseite, da diese unseren Server überlastet haben. Daher: Nachhören oder auch ansehen bitte auf unserem Youtube-Kanal.
        Anmerkung: aus urheberrechtlichen Gründen sind die Geschichten nur einen Tag online, dann werden sie gelöscht. Wir danken aber trotzdem den Verlagen, mit deren Genehmigung wir die Geschichten kostenlos lesen dürfen, für das Zugeständnis in dieser besonderen Situation.

  2. Ihr seid einfach nur Spitze. So eine nette Idee. Es tut mir so gut diese Welle an Solidarität zu spüren. Wir kümmern uns um Euch Ältere und Ihr macht so was Schönes für Kinder.
    Ich hab keine Kinder, bin zufällig über Eure Initiative gestolpert und bin einfach sehr gerührt. Als Kind hätte mir das sehr gut getan. Jetzt auch!

  3. Eine der besten und süssesten Ideen die mir in letzter Zeit untergekommen sind!! Vielen Dank!! Meine Kinder freuen sich und senden auch ein Danke!

    1. Liebe Tatjana, liebe Kinder, vielen Dank für euer Lob. Auch wir sind alle mit Begeisterung dabei und freuen uns, wenn wir euch eine kleine Freude bereiten können. Liebe Grüße

    1. Vielen Dank für deine Frage, die zur Zeit sehr berechtigt ist. Wenn du zu Hause deinen Kindern vorlesen willst, dann gibt es natürlich auch die Online-Ausleihe, die eigentlich schon alle Büchereien und auch die Arbeiterkammer anbieten. Das funktioniert ganz toll, einfach ausprobieren.

      1. Bücher gibt es jede Menge in E-book Formaten und auch zum vorlesen am PC bei Gutenberg.org, ich persönlich lese seit vielen Jahren mittels E-Reader. Für Amazon Kindle gibt es auch eine App für PC und Tablets.

  4. Ich finde, dass ist aus vielen Gründen eine der besten Ideen der letzten Zeit!. Ich bin Lehrerin an einer VS und habe schon meinen Schülern geraten, zuzuhören! Gerade in dieser Zeit ist das absolut genial, vielen Dank und weiter viel Freude!

    1. Liebe Claudia, vielen lieben Dank für dein Lob – unsere VorleserInnen sind mit Herz und Begeisterung dabei. Wir freuen uns, dass wir helfen können.

  5. Danke Euch für die tolle Idee. Seitdem die Info darüber in den Medien war, hört meine Tochter jeden Abend vorm Einschlafen Euren GeschichtenerzählerInnen zu. Sie will gar nicht mehr, dass ich vorlese 😉 Braucht Ihr eigentlich noch VorleserInnen? Großen Dank auch von meiner Tochter!!

    1. Liebe Melanie, liebe Grüße an deine Tochter. Mami kann ja zusätzlich noch vorlesen. Wir freuen uns, dass es euch gefällt! VorleserInnen haben wir derzeit genug, vielen Dank!

    1. Hallo Heinz, die verschiedenen Sprachen unserer Seite richten sich vor allem an Eltern, die nicht so gut Deutsch sprechen. Weil wir wollen ja auch Kinder mit nicht-deutscher Muttersprache unterstützen. Ab Herbst 2020 versuchen wir auch Geschichten in verschiedenen Sprachen anzubieten.

  6. Hallo. Unsere Kinder 3, 4 und 8 jahre hören gerne die Geschichten und die Idee ist wirklich toll, einfach die Seiten zu zeigen und zu lesen. Leider ist es sehr schwierig eurem Angebot zu folgen…. Der Start Button auf der Homepage geht nicht und bei YouTube findet man auch nur die Geschichte, wenn ich den aktuellen Titel eingebe, da eure Videos aus dem Verlauf gelöscht werden. Kann man das vielleicht optimieren? Danke und weiterhin alles Gute.

    1. Liebe Gloria, es tut mir leid, dass noch nicht alles perfekt funktioniert. Wir mussten hier kurzfristig agieren. Der Start-Button sollte derzeit zur Youtube-Seite führen. Die Videos werden nach 1 Tag aus dem Verlauf gelöscht (Urheberrecht!) – bitte dies zu beachten. Da es sich bei unserem Projekt jedoch um Gute-Nacht-Geschichten handelt, ist es auch nicht die Idee, diese länger nachhören zu können. Vielmehr wollen wir den Kindern einen Fixpunkt am Abend bieten – und wir hoffen, dies gelingt uns. Viele liebe Grüße an deine 3 Kids!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.