Geschichten hören

Hier kannst du deine Geschichte hören. UPDATE! WIR LESEN FÜR ALLE KINDER! KEINE ANMELDUNG MEHR NÖTIG! Die Geschichten werden über Youtube ausgestrahlt, damit alle Kinder sie hören können. Einfach auf “Start” klicken, dann wird man zu unserem Youtube-Kanal weitergeleitet. Aus […]

Start

für Eltern

Bücher erzählen Geschichten, die für die Entwicklung Ihrer Kinder sehr wichtig sind. Nicht nur die Sprache, sondern auch die Gefühlswelt, die Fantasie und die gesamte Persönlichkeit des Kindes wird von Büchern beeinflusst. Die regelmäßige, abendliche “Gutenachtgeschichte” kann Ihren Kindern zu […]

Für Kindergärten/ Volksschulen

Wir laden Kindergärten und Volksschulen ein, unser Projektpartner zu werden. Als Projektpartner unterstützen Sie uns bei der Information der Kinder und Eltern, bei der Abwicklung der Anmeldung der Kinder und bei der Auswahl besonders berücksichtigungswürdiger Kinder. Gemeinsam können wir auch […]

Vorleser gesucht!

Lesen Sie gerne Geschichten vor? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Wir suchen Menschen jeden Alters und aus ganz Österreich, die gerne Kindern Geschichten vorlesen. Und auch keine Scheu davor haben, dies per Videochat zu tun. Ihr Vorteil: Sie […]

Wir lesen für Kinder

Geschichten sind für die Entwicklung von Kindern unverzichtbar.

  • Geschichten sind wichtig für die Sprachentwicklung, die Erweiterung des Wortschatzes und der Ausdrucksfähigkeit der Kinder.
  • Geschichten unterstützen Kinder mit nichtdeutscher Muttersprache auch beim Erlernen der deutschen Sprache.
  • Das Zuhören von Geschichten verbessert die Konzentrationsfähigkeit und die fördert die Entwicklung der Gefühlswelt.
  • Regelmäßige Rituale wie die Gutenachtgeschichten geben Sicherheit und Geborgenheit.

Leider können viele Eltern aus sprachlichen oder beruflichen Gründen ihren Kindern nicht regelmäßig Gutenachtgeschichten vorlesen.

Daher lesen wir für Kinder.

Wir … das sind Freiwillige jeden Alters aus ganz Österreich!

So funktioniert es …

Wie funktioniert die Lesestunde?

Alle unsere Gutenachtgeschichten werden virtuell vorgelesen. Die Bücher und Geschichten werden in Zusammenarbeit mit öffentlichen Büchereien, Kindergärten und Schulen ausgewählt.

Die Lesestunden finden abends um 19 statt und dauern ca. 20 Minuten. Das genaue Programm finden Sie hier: Geschichten hören

Wir lesen in deutscher und englischer Sprache!

UPDATE 11.03.2020: Wir lesen für alle Kinder und strahlen die Gutenachtgeschichten mithilfe von Youtube Live aus. Es ist KEINE ANMELDUNG und KEINE SOFTWARE nötig! Die Videos können auch später nachgesehen werden.

Wir wollen damit allen Kindern helfen, die von den strengen Maßnahmen zur Eindämmung von Covid-19 betroffen sind und in ihren sozialen Kontakten eingeschränkt wurden. Dies betrifft Kinder in Krankenhäusern ebenso wie Kinder in Quarantäne oder mit geschlossener Schule.

Die Kinder nehmen ohne Mikrofon und Kamera mit Hilfe einer Webinarsoftware an den Lesestunden teil. Sie können interaktiv mit Fragen und Bildern in die Geschichten eingebunden werden.

Wer kann teilnehmen?

Wir lesen vor allem für Kinder im letzten Kindergartenjahr bzw. in der Volksschule (5-10 Jahre).

UPDATE 11.03.2020: ALLE KINDER können die Geschichten hören. Es ist KEINE Anmeldung mehr notwendig!

Da die Teilnehmerzahl beschränkt ist, ist eine Anmeldung UNBEDINGT erforderlich!

Die Vergabe von freien Plätzen erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldung. Kinder aus Wien werden bevorzugt, da dieses Projekt vom Fonds Soziales Wien gefördert wird.

Restplätze werden an Kinder in und außerhalb Österreichs vergeben, die sich zu den Lesestunden anmelden.

Sollte es keine freien Plätze mehr geben, wird eine Warteliste eingeführt.

Geschwister können auch gemeinsam zuhören!

Wie melde ich mein Kind an?

Die Anmeldung erfolgt auf 2 Wegen:

  1. direkt in den teilnehmenden Kindergärten und Schulen
  2. über dieses Formular: KIND ANMELDEN

Nach der Anmeldung erhalten die Kinder eine Nachricht mit dem Passwort, mit dem sie alle Lesestunden starten können.

Technische Voraussetzungen

Um an den virtuellen Lesestunden teilnehmen zu können benötigt man folgende technische Ausrüstung:

  1. ein internetfähiges Gerät (Smartphone, Tablet, Laptop, PC ..)
  2. einen guten Internetzugang
  3. Lautsprecher oder Kopfhörer

Wir verwenden die Webinarsoftware ZOOM.

  1. Um die Teilnahme vorab zu testen, klicken Sie bitte HIER. Sie können bereits Name und Email-Adresse eingeben und gelangen bis in den Warteraum mit dem Vermerk: “Warten auf den Host um diese Meeting zu starten.” Da die Lesestunde ja noch nicht stattfindet, klicken Sie hier bitte auf “verlassen” um den Test zu beenden.
  2. Für die Teilnahme am Smartphone bzw. Tablet ist die Installation einer APP notwendig (der Computer wird Sie danach fragen)
  3. Den Namen und die Email-Adresse müssen Sie nur 1x eingeben, diese bleiben danach für alle weiteren Veranstaltungen gespeichert.
  4. Sollten Sie technische Hilfe benötigen, dann rufen Sie uns bitte an unter 0670 – 8070700.
  5. Bitte helfen Sie Ihrem Kind bei den ersten Teilnahmen, in weiterer Folge wird es dies schon selbst schaffen.

Kosten

Die Teilnahme an den virtuellen Lesestunden ist KOSTENLOS!

Die Finanzierung erfolgt über ehrenamtliche Vorleser, Spenden und öffentliche Förderungen.

Wir freuen uns aber über eine kleine Zeichnung oder einen kurzen Brief der Kinder! 😘

Übrigens: wir lesen in mehreren Sprachen (ab Herbst 2020).