Geschafft – Projekt eingereicht!

Oktober 2019: Der Dachverband der Wiener Sozialeinrichtungen hat Projekte für eine gute Nachbarschaft gesucht. Es wurden Projekte gesucht, die …

  • die die Nachbarschaft zu einem echten Treffpunkt machen
  • die den gesellschaftlichen Zusammenhalt stärken
  • die unterschiedliche Bevölkerungsgruppen zusammenbringen
  • die den sozialen Kontakt im Wohnumfeld fördern usw.

Naja, da haben wir als Verein, der die soziale Integration mithilfe digitaler Medien zum Ziel hat, erst einmal nachgedacht. Und dann ist ist uns unsere Idee gekommen.

Gutenachtgeschichten, digital gelesen von SeniorInnen für Kinder. Eine gesellschaftliche Win-win-Situation. Ältere Menschen, die vielleicht nicht mehr so mobil sind, können sich ehrenamtlich betätigen ohne das Haus verlassen zu müssen. Und auf der anderen Seite können Kinder, denen wenig oder nicht mehr vorgelesen wird, regelmäßig Geschichten hören und so ein wichtiges Ritual erfahren, das ihnen in ihrer gesamten Entwicklung hilft.

Gesagt, getan – ein Projekt formuliert und abgegeben. Uff – nun heißt es warten auf die Entscheidung.